Informationen zum Datenschutz
Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der Vorschriften der europäischen Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) und des deutschen Datenschutzrechts. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen
Datenschutzrechtlich verantwortlich ist:
Architekturbüro Gerold Thume
Gerold Thume
Jakobiring 3, 48653 Coesfeld
g.thume@architekt-thume.de


a. Vorbemerkungen
Im Folgenden listen wir die Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, auf. Die aufgelisteten Daten sind für den Vertragsschluss und Ausführung des Architektenvertrages erforderlich und werden von uns verarbeitet. Die Verarbeitung weiterer personenbezogener Daten hängt davon ab, in mit welchen Aufgaben Sie uns beauftragt haben. Deshalb haben wir untenstehend diejenigen Daten, deren Verarbeitung im Rahmen unserer Tätigkeit erforderlich sein kann, separiert aufgelistet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie nicht verpflichtet sind, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Die Bereitstellung falscher oder unvollständiger Daten kann jedoch dazu führen, dass eine effektive Sachbearbeitung nicht zu gewährleisten ist. Eine automatisierte Entscheidungsfindung („Profiling“) findet nicht statt.

b. Allgemeine Daten
Wir verarbeiten folgende Daten von Ihnen:
 Vor- und Nachname
 ggf. gesetzlicher Vertreter
 Geschlecht
 Anschrift
 Kontaktdaten
 Bankverbindung
 mitgeteilter Sachverhalt, der der Bearbeitung zugrunde gelegt wird

c. Weitere Daten bei der Beauftragung im Bereich der Bauplanung, Baugenehmigung und Bauüberwachung, sowie bei gutachterlichen Tätigkeiten.
Wir verarbeiten folgende Daten von Ihnen: Sofern wir mit den vorstehenden Tätigkeiten beauftragt werden, kann die Verarbeitung folgender Daten erforderlich sein:
 Geburtsdatum und -name
 Familienstand
 Wohnverhältnisse
 Vermögensverhältnisse, einschließlich Angaben zu Grundeigentum

1. Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung
Die Erhebung dieser Daten erfolgt,
 um Sie als unseren Auftraggeber identifizieren zu können,
 um Sie angemessen beraten und vertreten zu können,
 zur Korrespondenz mit Ihnen,
 zur Rechnungsstellung,
 zur Abwicklung von eventuell vorliegenden Haftungsansprüchen sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie.
Sämtliche von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Anbahnung und Durchführung eines Vertrags zwischen Ihnen und dem Architekturbüro Thume zur Ausführung des Architektenvertrages verarbeitet und sind für die angemessene Bearbeitung des Auftrages und die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Architektenvertrages erforderlich (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO). Nach Beendigung des Vertrages verarbeiten wir Ihre Daten nur noch, soweit wir aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen dazu verpflichtet sind (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c) DSGVO). Näheres entnehmen Sie 5. Abschnitt („Speicherdauer“).

2. Empfänger
Ihre Daten können von den Architekten und weiteren Mitarbeitern des Architekturbüros Thume eingesehen werden. Soweit dies für die Abwicklung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist, werden Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben. Dazu gehört insbesondere die Übermittlung an
 die mit dem Genehmigungsverfahren betrauten Behörden,
 Baubeteiligte und ggf. Vertreter,
 ggf. Sachverständige.

Wir werden Sie in allen Fällen im Vorfeld der Kontaktaufnahme über die Übermittlung informieren, sodass Sie stets im Blick behalten, wer Sie betreffende personenbezogene Daten erhält. Um die Datensicherheit zu gewährleisten und ihre Daten u.a. vor unberechtigtem Zugriff durch Dritte oder zufälligem Datenverlust (z.B. durch Brand) zu schützen, arbeiten wir mit externen IT-Dienstleistern zusammen. Zur Gewährleistung der Datenintegrität sichern wir regelmäßig Ihre Daten. Wir arbeiten ausschließlich mit deutschen Dienstleistern. Ihre Daten werden ausschließlich in Deutschland gespeichert. Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte zu anderen als den aufgeführten Zwecken findet nicht statt.

3. Speicherdauer
Ihre Daten werden nur solange gespeichert, wie wir Sie zur Bearbeitung ihres Auftrages benötigen und wir gesetzlich zur Aufbewahrung verpflichtet sind. Die Dauer der Speicherung richtet sich nach der Art der Daten. Die für die Beauftragung von uns erhobenen personenbezogenen Daten müssen mindestens für die Dauer von Gewährleistungsansprüchen i.d.R fünf Jahre beginnend mit der Abnahme der Bauleistung, aufbewahrt werden. Darüber hinaus speichern wir ihre Daten über einen längeren Zeitraum, soweit wir aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (z.B. aus HGB, StGB oder AO) zu einer solchen Speicherung gesetzlich verpflichtet sind. Nach Ablauf der jeweils vorgeschriebenen Speicherdauer werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

4. Betroffenenrechte
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten (Art. 15 Abs. 1 DSGVO). In diesem Fall stellen wir Ihnen Informationen über diese Daten und weitere Informationen gemäß Art. 15 Abs. 1 Buchstaben a) bis h) DSGVO zur Verfügung. Sie haben ferner das Recht auf den Erhalt einer unentgeltlichen Kopie der Sie betreffenden Daten (Art. 15 Abs. 2 DSGVO). Für jede weitere Kopie werden wir Ihnen die dadurch entstehenden Kosten in Rechnung stellen. Sie haben ein Recht auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 16 und 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten (Artikel 18 DSGVO). Sie haben ferner das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO). Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie die Möglichkeit haben, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, die Datenverarbeitung verstoße gegen geltendes Datenschutzrecht. Die für die Golland Rechtsanwaltskanzlei zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und
Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 38424-0
Fax: 0211 / 38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Zur Ausübung Ihrer Rechte sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit per E Mail an g.thume@architekt-thume.de oder postalisch an die im 1. Abschnitt („Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen“) genannte Adresse an uns wenden.